Pfotenprinz-Tiersitter werden

Sie lieben Tiere und wären gern Ihr eigener Chef? Werden Sie Anbieter auf unserem Online-Marktplatz und einer erfolgreichen Tätigkeit im Tierbereich steht nichts mehr im Wege.

Steigern Sie Ihr Einkommen
Wählen Sie Ihre eigenen Preise und nehmen Sie sich die finanzielle Unabhängigkeit, die Sie verdienen. Als Pfotenprinz-Tiersitter ist es ein leichtes, bis zu 1.000 Euro im Monat zusätzlich mit einer Tätigkeit zu verdienen, die Spaß macht und man ist dabei sein eigener Chef.

Flexible Zeiteinteilung
Bestimmen Sie selbst, wann Sie arbeiten möchten und wie viel Sie arbeiten möchten. Sie können sich Ihre Tätigkeit selbst einteilen und bestens in Ihren Alltag integrieren.

Große Kundengemeinschaft
Der Haustiermarkt ist für uns kein Fremdwort. Mit unserer Pfotenprinz-Haustierbetreuung behaupten wir uns erfolgreich auf dem Markt und können auf viele loyale Kunden zählen. Unsere treue Kundengemeinschaft wartet bereits auf Sie!

Keine eigenen Werbekosten
Ein ansprechender Auftritt im Internet ist für sich allein schon eine Herausforderung. Die größere Herausforderung ist aber auch, in den Suchmaschinen gefunden zu werden und am Ende den Kunden zur Buchung zu animieren. Dazu braucht es üblicherweise ein erhebliches Werbebudget und noch mehr Erfahrung. Mit Pfotenprinz ersparen Sie sich den mühsamen Weg zum Kunden, denn mit uns kommt der Kunde gleich zu Ihnen.

Keine unerwarteten Kosten
Getreu dem Motto „Außer Spesen nichts gewesen“ kann der innovative Vertriebsweg über das Internet schnell zu einem wirtschaftlichen Reinfall werden. Mit uns als starken Partner spannen wir einen Schutzschirm auf, der Sie vor un­vor­her­ge­se­hen Ereignissen wie dem Verlust eines Schlüssels, Tierarztkosten oder Problemen mit Kunden schützt.

Gemeinsam stark
Neben den Kosten für unsere Sicherheits-Leistungen haben wir auch noch die gemeinsamen Aufwendungen für Kundengewinnung & Kundenbindung, Kunden-Support per E-Mail und Telefon, Betrieb und Wartung der Online-Plattform, ständige technische Weiterentwicklung sowie eine Cybercrime-Vorbeugung zu decken. Dafür gibt es eine Transaktionsgebühr in Höhe von derzeit 9% (+ max. 3% Paypalgebühren) des Verkaufspreises. Diese Gebühr fällt nur im Falle eines erfolgreichen Betreuungs-Auftrags an. Sie haben also absolut kein Risiko!

Einrichtung der Zahlungsabwicklung
Am Ende soll das verdiente Geld auf Ihrem Konto landen. Falls nicht ohnedies schon vorhanden, richten Sie im Zuge der Registrierung einen Paypal Unternehmer-Account ein, damit Ihre Erlöse automatisch auf Ihr Konto gutgeschrieben werden können. So fließen Ihre Einnahmen reibungslos dorthin wo sie hingehören, nämlich auf Ihr Konto. (Falls Sie einen Paypal Privataccount haben, können Sie diesen ganz unkompliziert in einen Unternehmer-Account umwandeln – www.paypal.com/upgrade)

Sicherheit ist uns wichtig
Zahlungen werden immer auf einem Treuhandkonto zwischengeparkt und nach erfolgter Leistung wird der Betrag auf Ihr Paypal-Konto gutgeschrieben.

Sind Sie bereit, den Weg mit uns gemeinsam zu gehen?
Wir sind bereit!​ In unserem Geschäftsalltag stellen wir hohe Ansprüche an uns selbst. Daher arbeiten wir auch nur mit Anbieterinnen und Anbietern zusammen, bei denen wir von Anfang an viel Leidenschaft für diese Aufgabe und für Tiere erkennen. Denn diese Leidenschaft macht am Ende den Unterschied zwischen einem guten und einem ausgezeichneten Tiersitter. Das merkt auch der Kunde und zahlt dafür einen besseren Preis.

Jetzt loslegen und ein paar Fragen beantworten:

*Pflichtfeld